Heißluftpistole pur

Art.Nr.:609-1 BSP

Heißluftpistolen werden eingesetzt, wenn eine leichtere Wärmeentwicklung, im Vergleich zu elektrisch betriebenen Heißluftgebläsen gewünscht ist. Die Heißluftpistole benötigt keine Elektrizität und erzeugt aus Druckluft einen Heißluftstrom zwischen 57 bis 223 L/Min. einer Temperatur bis 93 ºC. Sie ist ideal zum vorheitzen von Teilen, Prozessen und Lösungen sowie erweichen von Klebstoffen, Gummi, Kunststoffen und für mildes Trocknen geeignet. 

Anwendungen:
- Vor- und Nachheitzen von Urethan-, Epoxy- und Acrylklebstoffen.
- Teiletrocknung nach Reinigung mit Lösemitteln.
- Erhitzen von Teilen und von Filmen.
- Unterstützende Materialerweichung beim Verformen.

Vorteile:
- Heißluftstrom bis 93ºC.
- Keine Elektrizität erforderlich, eigensicher.
- Leicht zu befestigen über Magnetfuß.
- Absolut zuverlässig, keine bewegten Teile.
- Erzeugt keine elektrische Störfelder (HF Störungen).
- Erfüllt die OSHA-Geräusch- und Druck-Spezifikation.

Technische Daten:
Druckluftverbrauch bie 6,9 Bar: 425 Liter/Min.
Maximale Auslasstemperatur: 93°C.
Druckluftanschluss: 1/4".
Auslass Luftmenge: 57 bis 227 Liter/Min.

Lieferumfang:
Model 609-1 BSP: Heißluftpistole.


    Downloads zu diesem Produkt
1. Heißluftpistole 609BSP Technisches Datenblatt