Kühlung bei Vertikale Form-, Füll- und Verschließmaschinen

Während Vertikale Form-, Füll- und Verschließprozessen wird eine Folie von einer Rolle abgewickelt und durch ein Formdreieck geführt. Nach dem Formen in eine Schlauchfolie wird eine Längsschweißnaht (vertikales Verschließen) gemacht. Mit einem Vortec Rohr wird diese Schweißnaht gekühlt, dadurch wird ein Öffnen während des Hochgeschwindigkeitsprozesses verhindert. Ebenso kann das Kühlen der Horizontalschweißnaht nach dem Füllen bedingt durch das Produktgewicht auf die Schweißnaht notwendig werden.