Vakuumpumpe Vakuumpumpe
  Leckagen aufnehmen Leckagen aufnehmen
  Kühlmittel/Späne absaugen Kühlmittel/Späne absaugen

Zweiwege-Fasspumpe

Die Zweiwege Transvektor®-Vakuumpumpe 2109BSP von ITW Vortec saugt Flüssigkeiten rasch und effizient, direkt in 200-Liter-Fässer. Durch Umschalten auf den Entleermodus am oberen Knopf kann der Fassinhalt abgepumpt werden.

Vorteile:
• rascher Aufbau (weniger als einer Minute) auf das Fass zu montieren
• keine bewegten Teile, solide Bauweise mit hochwertigen Werkstoffen, für jahrelangen problemlosen Einsatz
• automatisches Überströmventil
• Pumpensatz aus Aluminium/Stahl, dickwandiger PVC-Schlauch mit glatter Innenseite und Schnellkupplung
• als Sonderausstattung Saugkopf mit Wischer (Modell 2102) zum Aufsaugen von verschütteten Flüssigkeiten
• Umschaltung von Entleerung auf Füllung und umgekehrt in weniger als 10 Sekunden
• Druckbegrenzung im Fass auf 0,6 bar durch Überdruck-Federventil

Anwendungen:
- Flüssigkeiten umpumpen
Kühlmittelbecken, Waschmaschinen, auch mit Feststoffanteilen
- Schlamm und Abwasser
- Aufsaugen von Leckagen und Verschüttungen
- Ölabscheider, Rückhaltebecken

Lieferumfang: Pumpe mit Kugelhahn und Überströmventil, Vakuumschlauch (ID 32 mm, Länge 3 m) mit Kupplung und Aluminiumkopf , Saugrohr, Fass-Entleerungsstutzen und Druckluftfilter. Optionell ist ein Saugsystem (Art. 2102) zur Aufnahme von Verschüttungen auf dem Boden erhältlich.

Für den Betrieb der Transvektor®-Vakuumpumpen ist Druckluft mit einem Druck von 3,5 bis 7 bar erforderlich.

Die Zweiwege-Transvektor®-Vakuumpumpe ist nicht für entflammbare oder flüchtige Flüssigkeiten wie Benzin, Alkohol, Kerosin, Flugbenzin, Leichtbenzin oder andere Stoffe mit niedrigem Flammpunkt geeignet.

Downloads

Lieferprogramm und techn. Daten Fasspumpe

BezeichnungArtikelnummerFüllmenge Wasser in Liter/MinuteEntleermenge Wasser in Liter/MinuteLuftverbrauch in Liter/Minute bei 6,9 bar
Zweiwege Fasspumpe2109 BSP125140651
Saugsystem für Pumpe2102---------

Video Zweiwege Fasspumpe 1 (Engl.)

Video Zweiwege Fasspumpe 2 (Engl.)

Funktionsweise der Zweiwege-Fasspumpe

Saugmodus: Ein leistungsstarker Rundtransvector® liefert der Zweiwege-Fasspumpe die Energie um die benötigte Pumpkraft zu erzeugen. (Siehe auch Impuls- oder Luftstromverstärkerprinzip) Im Vacuummodus wird die Ansaugseite des Transvectors® dazu benutzt ein Vacuum im Fass zu erzeugen, welches die Flüssigkeit durch das Ansaugrohr ins Fass saugt. Die Luft der Auslassseite des Rundtransvectors® entweicht sicher durch Auslassöffnungen an der Pumpe. 
Entleermodus: Wird der obere Knopf an der Pumpe niedergedrückt und arretiert arbeitet die Zweiwege-Fasspumpe im Entleermodus. Der erzeugte Überdruck im Fass drückt auf die Flüssigkeitsoberfläche und fördert so den Inhalt durch den Schlauch nach Außen.