Kaltluftpistole Mod. 610    Kaltluftpistole Mod. 610
 Mini Kaltluftpistole Mod. 608   Mini Kaltluftpistole Mod. 608
Kaltluftpistole für Handbetrieb Mod. 615Kaltluftpistole für Handbetrieb Mod. 615
Gewindebohren in KunststoffGewindebohren in Kunststoff
Kaltluftpistole beim FräsenKaltluftpistole beim Fräsen

Kaltluftpistolen

Durch die Kühlung der Werkstücke mit der stufenlos einstellbaren Kaltluftpistole Modell 610 BSP sowie der kleineren Variante Mini Kaltluftpistole Modell 608 BSP werden die Produktionszahlen gesteigert und die Toleranzen unbedingt eingehalten. Die Kaltluftpistole eignet sich zum Kühlen bei Bearbeitungsprozessen  aller Werkstoffe einschließlich Kunststoff, Gummi, Metall, Glas, Holz und Keramik.

Eigentschaften und Vorteile:
• einstellbare Kaltluftrate (Kcal/h) auf das optimale Niveau für Ihre Applikation
• Kühlung ohne Kältemittel (CFC/HCFC) und ohne bewegte Teile, also störungssicher
• keine Elektrizität, eigensicher, keine HF-Störungen
• maximaler Temperaturabfall von 55°C unter die Einlasslufttemperatur, maximale Kühlleistung 668 kcal/h
• integrierter Schalldämpfer für geräuscharmen Betrieb, gemäß OSHA Geräuschspezifikationen
• Magnetfuß für leichte Befestigung und Flexibilität
• betrieben mit gefilterter Werkstattluft (4,8 bis 6,9 bar), Luftverbrauch 425 SLPM

Anwendungen:
- Bohren, fräsen, drehen, schleifen und andere Metallbearbeitungsprozesse.
- Bearbeitung von Plastik, Verbundwerkstoffe, Holz und andere Werkstoffe.
- Kugellager Montage und Austausch.
- Schleifen von Oberflächen, bohren und Werkzeug schärfen.
- Kühlen von Kunststoff- und Spritzgussteilen.
- Abkühlung heißer Metallteile.
- Kühlung bei CNC Oberfräsen, Kreis- und Bandsägeblätter.
- Punktkühlung von Teilen und Baugruppen.
- Industrielles Nähen von Textilien – Airbags (Nähnadelkühlung).
- Abkühlung von Schweißnähten und Klebstoffen.
- Thermische Testung von Sensoren.
- Kühlen von Schweißelektroden, Schweißnähten und Lötmassen.
- Ultraschallschweißen, Sonotrodenkühlung.
- Schweißstäben bei der Heißsiegelung von Kunststoffbeuteln
   und viele andere, mehr dazu unter Anwendungsbeispiele.